Wasseraufbereitungsanlage Muttenz

Trinkwasseraufbereitung Muttenz, Besucherzentrum

das projekt

KUNDE Gemeinde Muttenz
ORT Muttenz (BL)
DAUER 2011 - 2016

Im Rohwasser der Wasserversorgung Muttenz werden regelmässig organische Stoffe, insbesondere Chlorkohlenwasserstoffe wie beispielsweise chlorierte Butadiene nachgewiesen.

Mit einer neuen mehrstufigen Trinkwasseraufbereitungsanlage nach dem Mulitbarrierenprinzip soll sichergestellt werden, dass die vorhandenen organischen Spurenstoffe bzw. Mikroverunreinigungen entfernt, abgebaut und unschädlich gemacht werden.

Der Standort der neuen Aufbereitungsanlage ist im Hardwald der Gemeinde Muttenz.

 

BESONDERHEITEN

  • Zweistrassige Trinkwasseraufbereitungsanlage mit einer Tageskapazität von 20'000 m3
  • Elimination organischer Spurenstoffe in einem dreistufigen Aufbereitungsverfahren mittels Oxidation, Adsorption und Filtration
  • Oxidation von organischen Verbindungen mit Ozon (Produktion mittels Ozongeneratoren vor Ort) und Wasserstoffperoxid nach dem Advanced Oxidation Process AOP
  • Restozonvernichtung und Biosorption mittels GAK-Festbettfilter
  • Adsorption organischer Spurenstoffe mit Pulveraktivkohle PAK
  • Ultrafiltration mit Druckmembranen zur Abtrennung von Pulveraktivkohle, Trübstoffen, Viren und Bakterien
  • Prozesswassergewinnung für Kühlprozesse Clariant (Infrapark)
  • Leitungsbau über 1‘000 m, Verkehrsanschluss an Kantonsstrasse für LKW 40 t
  • Bauen im Wald und in der Grundwasserschutzzone S2

Unsere Leistungen

  • Gesamtleitung mit Bau-, Verfahrens- und Anlagentechnik, Geologie, Geotechnik, Umwelt, Minergie, Geomatik, Vermessung, Baugrundunter-suchungen, Hydraulik, Bauphysik
  • Machbarkeitsstudie Produktion Reinsauerstoff aus der Luft vor Ort zu Flüssiggaslieferung
  • Variantenstudien AOP APT zu Xylem
  • Begleitung und Mitorganisation AOP- und PAK-Versuche
  • Technische und wirtschaftliche Vergleiche u.a. zu Transport, Lagerung und Dosierung von Reinsauerstoff, Stickstoff, Wasserstoffperoxid, Pulveraktivkohle, Trafoanlage, Wasserförderung, Wärme- und Lufterzeugung
  • Koordination Architektur, EMSR, Leittechnik, Heizung, Lüftung, Sanitär
  • Alle SIA-Phasen: Vorprojekt bis Inbetriebnahme
  • Bauleitung
  • Kosten- und Terminüberwachung
  • Mithilfe Öffentlichkeitsarbeit

© 2017 CSD

Delivered by Investis – link to website (opens in a new window)