Rheinbrücke, Basel

Fundationen,
Rheinbrücke Basel

Das projekt

KUNDE SBB AG
Herr T. Holthuisen
ORT Basel
DAUER Planung 2006 – 2009
Ausführung ab Dezember
2009 - 2012

Für die Erweiterung der Bahnverbindung zwischen dem badischen Bahnhof und Bahnhof Basel SBB von zwei auf vier Gleise hat die SBB eine zusätzliche Eisenbahnbrücke über den Rhein errichten lassen. Das neue Bauwerk mit zwei Beton-Brückenpfeilern liegt flussaufwärts parallel zur bestehenden Eisenbahnbrücke.

BESONDERHEITEN

  • Bautechnisch anspruchsvolle Realisierung (Baugrund und Umgebung, Erschütterung).
  • Bauen im Rhein.
  • Statisch anspruchsvolle Berechnungen mit der Finiten-Element-Methode.
  • Sämtliche Arbeiten werden unter Verkehr ausgeführt.
  • Planergemeinschaft zwischen WWGSP und CSD Ingenieure.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Planung und Dimensionierung Baugrubensicherung für Widerlager und Pfeiler.
  • Planung und Dimensionierung Brückenfundation (Pfeiler).
  • Dimensionierung Pfahlfundation für Brücke Seite Kleinbasel.
  • Planung und Dimensionierung Dammbauten und Stützmauern auf der Seite Kleinbasel.
  • Submission und Bauleitung sämtlicher temporärer Sicherungsmassnahmen sowie Dammbauten.

© 2017 CSD

Delivered by Investis – link to website (opens in a new window)