Energie - und Gebäudetechnik

Der Mensch soll sich in Gebäuden wohlfühlen. Wir haben den Anspruch, dieses Ziel durch Effizienz und angepasste Technik zu erreichen. Weil die Grundsteine für Effizienz zu Beginn der Planung des Gebäudes gelegt werden, bringen wir uns gerne bereits im Planerteam ein. Dabei geht es nicht nur darum, Energie und Kosten einzusparen, auch eine hohe Langlebigkeit soll durch bauphysikalisch optimierte Konstruktionen und durch die Wahl der Baustoffe erreicht werden.

Unsere Leistungen im Detail

  • Erarbeitung von Energiekonzepten für Gebäude oder Areale
  • Gesamtbetrachtungen und – bewertung des Systems Gebäudehülle, Gebäudestruktur, Haustechnik mit Einbezug des ganzen Lebenszyklus (life cycle analysis LCA oder life cycle cost analysis LCC)
  • Thermische Gebäudesimulationen mit dem Tec-Tool und der Software IDA ICE
  • Erarbeiten von Energienachweisen (SIA380/1), Lesosai) und energetischen Baugesuchen
  • Fachplanungen nach Minergie-Standards (MINERGIE®; MINERGIE®-A, MINERGIE®-P, MINERGIE®-ECO)
  • Erstellen von Variantenvergleichen (zB. von Wärmeerzeugungsmöglichkeiten, Beleuchtungen, Fassaden, etc.)
  • Konzepte und Vorprojekte in den Bereichen Heizung, Lüftung, Kälte (HLK)
  • Modellierung von Erdwärmesondenanlagen
  • Analyse, Planung und Begleitung energetische Gebäudesanierungen
  • Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK Plus)
  • Bauherrenberatungen, Planer Auswahlverfahren, Baubegleitung und Abnahme

Weitere Dienstleistungen

  • Schallschutznachweise nach SIA181, Lärmschutznachweise nach LSV, Berechnung und Simulation der raumakustischen Kennwerte Nachhallzeit und Sprachverständlichkeit, Simulation und Auralisation mit ODEON
  • Hygrisch-thermische Berechnungen und Simulationen, Berechnung von Wärmebrücken mit WuFI und Flixo
  • Begleitung und Organisation von Nachhaltigkeitslabel (SNBS, MINERGIE-Eco, Leed, Bream, DGNB, etc.)
  • Machbarkeitsstudie, Vorprojekte Wärmeverbunde
  • Durchführen von energetischen und materialbezogenen Betriebsoptimierungen (BO) von einfachen und komplexen Anlagen
  • Erstellen von betrieblichen Analysen zu Energieverbrauch (Energieverbrauchsanalyse, EVA) und Ressourcenverbrauch
  • Erfüllung des kantonalen Grossverbraucherartikels (Energiegesetz)
  • Einsatz von erneuerbaren Energien (Solarenergie, Photovoltaik, Holz, Wind) oder Abwärme
  • Erarbeitung von Klimaschutzprojekten (KliK)
  • Erarbeiten von Energie- und Treibhausgasbilanzen sowie Ökobilanzen

Ihre Ansprechperson(en)

Bruno Schletti

Dipl. Ingenieur HTL/HLK
NDS Umwelt + Energie
Geschäftsbereichsleiter Gebäudetechnik
Tel: +41 31 970 35 84
E-Mail

© 2017 CSD

Delivered by Investis – link to website (opens in a new window)